WMF: Seit über 160 Jahren Qualität
   
Seite 1 von 12
1 2 3 4

Weitere Artikel ...
Seite 1 von 12
1 >

WMF: Seit über 160 Jahren Qualität

Der Name WMF steht für unbedingte Qualität und Langlebigkeit im privaten Haushalt und im professionellen Gastronomieumfeld. Seit langen Jahren liefert das Unternehmen mit Sitz in Geislingen an der Steige hochwertige Produkte, die von Generation zu Generation weitergegeben werden und sich sämtlichen Herausforderungen stellen. Zugleich verfolgt es eine Philosophie der kontinuierlichen Innovation und überzeugt immer wieder mit Top-Design und technischen Neuerungen wie zum Beispiel dem TransTherm®-Boden für Töpfe, der die Verwendung auf sämtlichen Herdarten ermöglicht.

Gründung und Entwicklung von WMF

Die heutige WMF Group geht auf die alteingesessene Württembergische Metallwarenfabrik (WMF) AG zurück, die 1853 von den Gebrüdern Schweizer und Herrn Daniel Straub gegründet wurde. Zu Beginn bestand die Geschäftstätigkeit in der Fertigung von Servier- und Tafelgeschirr sowie entsprechendem Besteck. Im Jahre 1880 fusionierte man mit der Ritter & Co. und etablierte sich fortan als Hersteller von unterschiedlichsten Artikeln für Haushalt, Gastronomie und Hotellerie. Seit den 1960er Jahren ist WMF darüber hinaus ein Anbieter von Profi-Kaffeemaschinen mit großem Markterfolg, was durch die Übernahme des Schweizer Kaffeemaschinenherstellers M. Schaerer AG 2006 noch verstärkt wurde.

Fünf renommierte Marken im Konzern

Heute verfügt der Konzern über fünf Marken von internationalem Rang, diese sind neben WMF Silit, Schaerer, Hepp und Kaiser. Zum Gesamtsortiment gehört eine immens große Bandbreite vielseitig verwendbarer Hotel- und Haushaltswaren, die von Kochgeschirr, Essbestecken und Trinkgläsern über Küchengeräte, Essbestecke bis hin zu Kaffeemaschinen für den professionellen Einsatz reicht. Entdecken Sie die Vielfalt der WMF-Qualitätsprodukte aus den Bereichen Consumer Products, Hotel Products und Coffee Machines im HAUSHALTSPARADIES und treffen Sie Ihre Auswahl!