Kenwood: Küchenmaschinen und mehr für Privatnutzer
   

Kenwood: Küchenmaschinen und mehr für Privatnutzer

Die Kenwood Appliances Plc. ist ein europaweit führender und weltweit sehr erfolgreicher Hersteller von Küchenmaschinen und Küchenkleingeräten für den Gebrauch in privaten Haushalten, nicht zuletzt auch im Premiumsegment. Die Produktlösungen des britischen Unternehmens werden unter der Prämisse entworfen, formschön, solide und einfach im Gebrauch sein zu müssen. Ihr Design wurde mehrfach ausgezeichnet, unter anderem mit dem Red Dot Award.

Kenwood: Unternehmensentwicklung und der Weg hin zu De’Longhi

Gegründet wurde das Unternehmen im Jahre 1947 als Kenwood Manufacturing Company in der Grafschaft Surrey, wobei die ersten Produkte ein Mixer und ein Toaster waren. Schon diese waren ein Verkaufserfolg, wobei das 1950 am Markt vorgestellte innovative und vielfältig erweiterbare Küchenmaschinensystem „Kenwood Chef“ diesen nochmals deutlich übertraf. 1962 erfolgte aufgrund des anhaltenden Wachstums die Verlagerung der Produktion nach Havant bei Portsmouth. 1974 dann präsentierte man als erster Hersteller Küchenmaschinen mit regelbarer Geschwindigkeit. Die Kenwood Appliances Plc. befindet sich seit dem Jahr 2001 im Verbund der italienischen De’Longhi SpA und trägt mit ihrer Produktvielfalt und -qualität maßgeblich zu deren großem internationalen Renommee bei.

Großes Produktsortiment an Küchenmaschinen und anderen Lösungen

Heute fertigt Kenwood die verschiedensten hochwertigen Produkte für den Einsatz in der heimischen Küche, von Küchenmaschinen auf dem aktuellen Stand der Technik über Tischgrills und Kontaktgriller bis hin zu Hand- und speziellen Smoothiemixern. All diese Artikel erhalten Sie in Verbindung mit dem bewährten Top-Service im Haushaltsparadies. Wichtig zu wissen: Das britische Unternehmen Kenwood Appliances Plc. ist nicht zu verwechseln mit der JVC Kenwood Corporation, einem japanischen Hersteller von Unterhaltungs- und Kommunikationselektronik.